über mich

elan vital bedeutet schöpferische Lebenskraft, die alle biologischen Prozesse steuert. Sie ist die innewohnende Urkraft, die die gesamte Entwicklung der Organismen in Gang bringt.

Henri Bergson

ausbildung

1995 - 1997
Lehre zur Masseurin bei Massageinstitut Lercher in Satteins
und Massageinstitut Thaler in Bludenz

2002
Meisterprüfung (Befähigungsprüfung) und Ausbildnerprüfung für MasseurInnen

2004 - 2007
Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Bernd Blindow-Schule in Friedrichshafen
mit Abschluss zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin

beruflicher werdegang

ab 1997
Nach der Ausbildung zur Masseurin Anstellungen in Lech, Zürs , in Tirol am Achensee und der Schweiz.

2007
Physiotherapieschule in Friedrichshafen und Anstellung in Bad Reuthe (Hotel Quellengarten).

2009 - 2010
Yogalehrer-Ausbildung in Aliyar, Indien

2010
Physiotherapie Lercher&Schaefer in Tosters

2012 - 2014
Karrenz

seit 2014
freiberufliche Physiotherapeutin
Mitglied der Praxisgemeinschaft Brederis

fortbildungen

1998
La Stone Therapy, Schweiz
Erlernung der Abyhangamassage und des Shiro Dhara Stirnölgusses im Hotel Ferienart
Fortbildung im Agastya Ayurveda Garden und in Rajus Ayurvedic Resort in Kerala, Indien: Einführung in Ayurveda, Philosophie, Herstellung von ayurvedischer Medizin

2003
Touch for Health (Kinesiologie) in Deutschland
Weiterbildung mit Meister Raju im Hotel Ferienart Resort & SPA, Saas Fee, Schweiz
Erlernung der Footpressure Massage und der Boneshaking Massage
Lomi Lomi Seminar, Saas Grund, Schweiz
Lymphdrainage-Ausbildung, Dr. Vodder Schule in Walchsee, Tirol

2008
MDT nach Mc Kenzie, Kurs A-D, Ulm, Deutschland
Craniosacrale Therapie (Upleger), Wien

2009
Liquid Flow (Watsu- Basic) in Auroville, Indien

2010
Yogalehrerausbildung (Masterlevel) im World Community Service Center Aliyar und Delhi, Indien
Kinesiotape in Wien

seit 2010
Berufsbegleitende Osteopathieausbildung im College Sutherland in Ulm, Deutschland